Aus schöner Umgebung schöne Welpen zu verkaufen. elitdog@elitdog.sk | Tel, WhatsApp, Viber: +421 918 329 225
  • 8 Hunderassen, die sehr beschützend sind
  • 8 Hunderassen, die sehr beschützend sind

    8 Hunderassen, die sehr beschützend sind

    Statt auf Alarmanlagen setzen viele Menschen auf Wachhunde. Das ist in der Regel so, weil sie Generationen von Arbeitshunden in ihrer Familiengeschichte haben, so dass sie die Genetik zum guten Wachhund haben. Die körperliche Gesundheit (...)

    Lesen Sie weiter
  • Ruhige Hunderassen

    Möchtest du einen Hund mit ruhigem Charakter adoptieren? Es gibt einige sehr interessante ruhige Hunderassen, die dir angenehme Gesellschaft leisten werden. Die ruhige hunderassen  normalerweise weniger reaktiv als andere Hunderassen. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie nicht energisch sind (obwohl (...)

    Lesen Sie weiter
  • Ruhige Hunderassen
  • Welpenfutter - die richtige Ernährung junger Hunde
  • Welpenfutter - die richtige Ernährung junger Hunde

    Welpenfutter - die richtige Ernährung junger Hunde

    Eine ausgewogene Ernährung ist die Basis für ein langes und gesundes Leben. Dies gilt auch für unsere Vierbeiner. Die richtige Ernährung beginnt im Welpenalter. Für ein gesundes Wachstum Ihres Welpen sind die Qualität des (...)

    Lesen Sie weiter
  • Golden Retriever

    In der Mitte des 19. Jahrhunderts war es beim schottischen Adel beliebt Enten und anderes Wildgeflügel zu jagen. Dass die wertvolle Jagdbeute dabei manchmal in Flüssen oder Seen landete, war unvermeidbar. Aus diesem Grund brauchten sie einen zuverlässigen Hund, der die erlegte Beute (...)

    Lesen Sie weiter
  • Golden Retriever
  • Welche Hunde baden gerne?
  • Welche Hunde baden gerne?

    Viele Hunde lieben das Wasser: Sie lieben es im Wasser zu toben und ziehen genüsslich ihre Bahnen. Im Sommer finden die Vierbeiner hier eine willkommene Abkühlung. Wir verraten Ihnen, welche Hunderassen als besonders wasseraffin gelten.

    Besonders wasserliebende Hunderassen sind Labrador Retriever (...)

    Lesen Sie weiter
  • Top 10 intelligente Hunderassen

    Der Hund ist als beliebtes Haustier in unzähligen Haushalten seit vielen Jahren fest verankert. Für viele Menschen wird er zu einem wichtigen und unverzichtbaren Familienmitglied. Besonders auf Kinder kann intelligente Hunde eine effektive Wirkung haben. Sie lernen, sich um ein (...)

    Lesen Sie weiter
  • Top 10 intelligente Hunderassen
  • Deutscher Schäferhund
  • Deutscher Schäferhund

    Der Deutsche Schäferhund stammt von den altdeutschen Hütehunden ab, die im 19. Jahrhundert in Mittel- und Süddeutschland verbreitet waren. Der 1899 gegründete Verein für Deutsche Schäferhunde begann die planmäßige Zucht der Rasse im selben Jahr mit dem Ziel, einen Gebrauchshund (...)

    Lesen Sie weiter
  • Mops

    Der Ursprung der Rasse liegt vermutlich vor mehr als 2000 Jahren im Kaiserreich China. Die Chinesen züchteten die Rasse als Kaiserhund aus einigen doggenähnlichen Hunden heraus. Es war das Privileg des Kaisers diese Hunderasse zu besitzen und anfassen zu dürfen. Vermutlich wurden jedoch (...)

    Lesen Sie weiter
  • Mops
  • Jack Russel Terrier
  • Jack Russel Terrier

    Der Urvater des Jack Russell Terriers ist der englische Pfarrersohn Parson John Russell. Der jagdbegeisterte Theologe begann schon während seines Studiums in Oxford mit der Zucht von Jagdterriern. Ziel seiner Bemühungen war die Entwicklung einer Fox Terrier Linie, die mit seinen (...)

    Lesen Sie weiter
  • Chihuahua

    Urkundliche und archäologische Hinweise sprechen neben China, Ägypten und Malta überwiegend für Mexiko als Ursprungsregion: Tolteken und Azteken hielten diese Rasse als Haushunde. Der Legende nach mussten Chihuahuas nicht nur als heilige Opfertiere herhalten, sondern wurden von Aztekenhäuptlingen wegen ihrer (...)

    Lesen Sie weiter
  • Chihuahua
  • Beagle
  • Beagle

    Der Beagle gehört zu den ältesten englischen Laufhundrassen, deren Wurzeln bis ins 14 Jahrhundert zurück reichen. Gezüchtet wurde er aus verschiedenen Meute-Jagdhunden. Vermutet wird, dass die Ursprünge der Rasse bei den südfranzösischen „Southern Hounds“ des 14. Jahrhunderts liegen, in die (...)

    Lesen Sie weiter
  • American Bully

    Der American Bully ist ein Hybridhund, über dessen tatsächliche Abstammung es verschiedene Meinungen gibt. Vermutlich war er ursprünglich eine Züchtung aus American Staffordshire Terrier und American Pit Bull Terrier, später kamen Kreuzungen mit weiteren Bulldoggenrassen hinzu.

    Der American Bully ist ein (...)

    Lesen Sie weiter
  • American Bully
  • American Akita
  • American Akita

    Der japanische Akita und der Amerikanische Akita bzw. der Great Japanese Dog waren bis nach dem Zweiten Weltkrieg eine gemeinsame Rasse. Ab 1956 wurde ein Zweig in den USA weiter gezüchtet. Japan erkannte diese Linie allerdings nicht an, so dass (...)

    Lesen Sie weiter
  • Alaskan Malamute

    Der Alaskan Malamute ist das Produkt jahrhundertelanger Auslese hin zu einem kräftigen, ausdauernden und Kälte trotzenden Schlittenhund. Die Rasse entstand im Nordwesten Alaskas beim Inuit-Stamm der Mahlemuten, von dem sie ihren Namen hat. Die Selektion war hart: nur der Hund, (...)

    Lesen Sie weiter
  • Alaskan Malamute
  • Akita Inu
  • Akita Inu

    Der Akita Inu ist eine alte japanische Nationalrasse. Akita steht für eine Provinz in Japan, der Zusatz „Inu“ bedeutet übersetzt schlicht „Hund“. Der Ursprung der Rasse und ihre Entwicklungsschritte liegen völlig im Dunkeln. Man weiß nur, dass der Akita zur (...)

    Lesen Sie weiter
  • Die 10 besten Hunderassen für Wohnungen

    Hier erhältst du einen Überblick über Hunderassen, die auch ohne großes Haus oder einen großen Garten gehalten werden können.

    Welche Hunde eignen sich für die Haltung in der Wohnung?
    - Hunde, die wenig(er) Auslauf brauchen
    - Hunde mit ausgeglichenem Temperament
    - Hunde, die nicht (...)

    Lesen Sie weiter
  • Die 10 besten Hunderassen für Wohnungen
  • Top 5 Hunderassen für Rentner und ältere Menschen
  • Top 5 Hunderassen für Rentner und ältere Menschen

    Hunde für alte Menschen sind eine Bereicherung für den Lebensabend; sie leisten Gesellschaft, sind treue Freunde und sorgen für mehr Aktivität im Alltag. Dabei sind manche Hunderassen besser für Senioren geeignet als andere.

    Im Allgemeinen sind ruhige Hunde für alte Menschen (...)

    Lesen Sie weiter
  • 5 Tipps: Ein neuer Hund zieht ein

    Der Einzug in sein endgültiges Zuhause ist für den Hund, aber auch für Sie sehr aufregend. Der Vierbeiner braucht Ruhe, Geduld, Zuwendung und Zeit um sich an die neue Situation zu gewöhnen. Lassen Sie ihn ausgiebig sein neues Heim inspizieren (...)

    Lesen Sie weiter
  • 5 Tipps: Ein neuer Hund zieht ein
  • Die besten Hundezuchten für Kinder
  • Die besten Hundezuchten für Kinder

    „Könnten wir einen Hund haben? Könnten wir? Bitte, bitte, bitte!” Eltern aus aller Welt sind wahrscheinlich familiär mit diesem Wunsch. Zu einem bestimmten Zeitpunkt sehnen sich die meisten Kinder nach einem Hund. Aber wie können wir die besten Hundezuchten für (...)

    Lesen Sie weiter
  • Einen Welpen online kaufen mithilfe eines professionellen Welpenfinder-Unternehmens

    Idealerweise kauft man einen Welpen von einem lokalen Züchter. Jedoch ist es nicht immer möglich, weil in einigen Fällen die Zucht, für die Sie sich interessieren, in Ihrem Land nicht verfügbar ist, geschweige denn in Ihrer Nähe. Es gibt auch (...)

    Lesen Sie weiter
  • Einen Welpen online kaufen mithilfe eines professionellen Welpenfinder-Unternehmens
  • Rottweiler
  • Rottweiler

    Über die Herkunft des Rottweilers bestehen verschiedene Ansichten, darunter ist auch die Vermutung, dass die Urahnen der Rottweiler in den Hunden römischer Hirten zu sehen seien, denn das spätere Herkunftsgebiet der Hunde gehörte in der Antike zum Römischen Reich. Im (...)

    Lesen Sie weiter
  • Berner Sennenhund

    Der Berner Sennenhund stammt ursprünglich aus der Schweiz, wo er vor allem als Wachhund und Zugtier eingesetzt wurde. Sein stämmiger Körperbau und gutmütiges Wesen machten ihn zum idealen Arbeitshund, der in den ländlichen Voralpengebieten und im (...)

    Lesen Sie weiter
  • Berner Sennenhund
  • Cavalier King Charles Spaniel
  • Cavalier King Charles Spaniel

    Der Cavalier King Charles Spaniel ist eine alte Rasse und ein direkter Nachfahre der Hunde des britischen Hochadels. Er diente als Spielkamerad für Kinder des Königs und als Bettwärmer der adeligen Damen. Auf etlichen berühmten Ölgemälden, wie dem „Bildnis der (...)

    Lesen Sie weiter
  • Labrador

    Der Labrador Retriever stammt vom St.John’s Hund, einer kleinen Version des Neufundländers, ab. im 15.Jahrhundert bestand seine Hauptaufgabe darin die kanadischen Fischer zu unterstützen, in dem er die Fische, die aus den Netzen gesprungen waren, zurück holte. Der Name Labrador (...)

    Lesen Sie weiter
  • Labrador
  • Siberian Husky
  • Siberian Husky

    Der Siberian Husky ist ein Schlittenhund, der ursprünglich aus dem nördlichen Siberien stammt. Hier begleitet er schon seit über 1000 Jahren Nomaden, vor allem die Tschuktschen, als Schlittenhund. In der Zucht wurde dabei vor allem auf sehr große Ausdauer und (...)

    Lesen Sie weiter
  • Yorkshire Terrier

    Wer würde über diesen Hund denken, dass er jemals ein Jagdhund war? Die Geschichte der Rasse ist kaum hundert Jahre alt. Er wurde von Arbeitern in Yorkshire gezüchtet, er ist die drittbeliebteste Rasse in England.

    Farbe: Stahlblau und Gelb. Wenn der (...)

    Lesen Sie weiter
  • Yorkshire Terrier
  • Malteser
  • Malteser

    Der Malteser ist wahrscheinlich der älteste Zwerghunderasse. Seit Urzeiten ist er ein Liebling der Menschen, was er mit seinem liebenswerten, freundlichen, liebevollen Charakter, seiner ausgezeichneten Anpassungsfähigkeit, seiner vollkommen aggressionsfreien, freundlichen Natur wohl verdient. Das seidige, strahlend weiße Fell macht diesen (...)

    Lesen Sie weiter
  • Pomeranian (deutscher) Zwergspitz

    Kleiner Hund von Spitz-Charakter. Sein Fell ist dicht und lang. Seine Farbe kann Rot, Orange, Schwarz, Grau oder Weiß sein. Im Alter von drei Jahren entfaltet er sich in seiner vollen Schönheit. Lebhaft, fröhlich, gegenüber Fremden zurückhaltend.

    Seine ursprüngliche Variante wurde (...)

    Lesen Sie weiter
  • Pomeranian (deutscher) Zwergspitz
  • American Staffordshire Terrier
  • American Staffordshire Terrier

    Am Staff ist eine der stärksten Hunderassen, und bei seinem Anblick gefriert das Blut in den Adern von vielen. Er lebt im öffentlichen Bewusstsein als ein aggressiver Kampfhund, und viele identifizieren sie mit American Pit Bull Terrier. Diese Hunderasse wird (...)

    Lesen Sie weiter
  • Bernhardiner

    Der Ursprung des Bernhardiners ist unklar, aber dies ist eine uralte Rasse, wahrscheinlich ist er ein Nachkomme der tibetischen Dogge. Sie wurden über Jahrhunderte hindurch in den riesigen, schneebedeckten Bergen der Alpen zur Lebensrettung aufgezüchtet und aufgezogen. Barry war der (...)

    Lesen Sie weiter
  • Bernhardiner
  • Englische Bulldogge
  • Englische Bulldogge

    Die englische Bulldogge ist der "Nationalhund" der Engländer. Schon dem 3. Jahrtausend vor Christi wurde ein Bild mit einer Inschrift gefunden, auf dem ein Hund mit einem Bulldoggenkopf eines unbekannten babylonischen Künstlers verewigt wurde. Seine Gliedmaßen sind kurz, kräftig, die (...)

    Lesen Sie weiter
  • Dackel

    Die Farbe kann monochrom sein (Rot, Rot-Gelb, Gelb) und zweifarbig. Bassett-Typ, ein kurzbeiniger, niedriger, langer Hund. Sein Kopf ist lang und spitz. Er ist vernünftig. Es geht nicht nur darum, dass er leicht lernt, sondern auch darum, dass er "denkt". (...)

    Lesen Sie weiter
  • Dackel
  • Französische Bulldogge
  • Französische Bulldogge

    Vorfahren der französischen Bulldogge ist nach einer der häufigsten genealogischen Theorien die englische Bulldogge. Die beiden Rassen wurden 1898 offiziell voneinander getrennt, und zwei Jahre später wurden bereits viele französische Bulldoggen ausgestellt, und das Aussehen der französischen Bulldogge zieht die (...)

    Lesen Sie weiter
  • Shiba Inu

    Der Shiba ist eine urige japanische Rasse, die im Dialekt von Nagano übersetzt "kleiner Hund" heißt. Im Jahr 1937 wurde es zum Nationalschatz erklärt. Shiba ist keine fruchtbare Rasse mit nur 3-4 Welpen in einem Wurf, daher steigt die Anzahl (...)

    Lesen Sie weiter
  • Shiba Inu
  • Welsh Corgi Pembroke
  • Welsh Corgi Pembroke

    Wie ist ein Welsh Corgi Pembroke? Ein kluger, mutiger, starker Hund. Er ist also nicht nur äußerlich einem Fuchs ähnlich, sondern auch im Verhalten. Trotz den kurzen Beinen ist er extrem schnell und behände. Er kommt mit jeder Situation zurecht. (...)

    Lesen Sie weiter